Yoga & praktische Spiritualität

Der Yoga ist ein Übungsweg mit dem Ziel durch eine aktive Bewusstseinsarbeit das Entwicklungspotential und die Schöpferkräfte des Menschen anzuregen und zu fördern.

Ausgehend von der eigenen seelisch-geistigen Aktivität entsteht eine Ordnung und Durchlichtung in der Seele, der Atem wird frei und dem Körper als letztes Glied fließen in der Folge gesundheitsfördernde und aufbauend Kräfte zu.

Infos und Anmeldung:

Simone Stoll
info@heilpraxis-stoll.de
0176 32673802

Grundkurs: Yoga & Freie Atemschule

Dieser Kurs richtet sich an Interessierte, die Yoga kennen lernen wollen. Es werden verschiedene Grundstellungen (asanas) des Yoga, Atemübungen und Entspannungsmöglichkeiten erlernt.

Der Atem wird während den Übungen in seiner Bewegung ungehindert zugelassen und indirekt in seiner Tiefe, Intensität, Qualität und in seinem Rhythmus gezielt verändert und neu geformt. Der Tagesrückblick, eine Seelenübung rundet den Kurs ab.

Aufbaukurse

Im Aufbaukurs werden die bereits erlernten Übungen vertieft, weitere Variationen und fortgeschrittene Asanas hinzugenommen. Die Auseinandersetzung mit den seelisch-geistigen Inhalten des Yoga führt zu neuen, tieferen Empfindungen und Erkenntnissen. Aus diesen gewinnen wir Mut die Zukunft neu zu denken und die verschiedenen Lebensfelder mit neuen Idealen und Werten selbstbestimmt zu gestalten und zu führen. Im Zentrum der Kurse steht die „Praktische Spiritualität“, eine praktische und soziale Anwendung der Inhalte im Leben.

Meditation & Seelenübungen:

Einführung in die Grundlagen der Meditation.
Übungen für die Seele – eine Schulung des Denkens, Fühlens und Willens.

Schulungskreis

Selbstbestimmung und neue Perspektiven durch Erkraftung der Ideale im Menschen.
Der freie Mensch als kulturschaffende Individualität.